Musikkapelle Kiefersfelden e.V. / Bierzeltwoche auf unbestimmte Zeit verschoben
01
Apr

Bierzeltwoche auf unbestimmte Zeit verschoben

Liebe Bierzeltfreunde,

aufgrund der aktuellen Corona-Gesamtsituation sehen wir uns in der Verantwortung und haben die geplante Kieferer Bierzeltwoche vom 24.4. bis 2.5.2020 abgesagt. Die Veranstaltung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald es neue Informationen gibt, werden diese auf www.bayerischer-fruehling.de bekanntgegeben.

Wir wünschen bis dahin alles Gute, viel Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen / Wiederhören mit der Musikkapelle Kiefersfelden!

14
Jan

Musikkapelle als kulturelle Bereicherung

Jahreshauptversammlung der MKK

Bei der turnusgemäßen Hauptversammlung konnte Vorstand Werner Schroller neben der kompletten Vorstandschaft, den Mitgliedern und Marketenderinnen auch Bürgermeister Hajo Gruber und den Musikunterstützungsverein begrüßen. Gruber betonte gleich zu Beginn der Versammlung die ganz besondere Bedeutung der Kapelle für das kulturelle Leben in Kiefersfelden und dankte dem Dirigenten und seiner Mannschaft für deren Bereitschaft, immer wieder neue künstlerische Wege einzuschlagen.

Vorstand Werner Schroller blickte in seiner Ansprache auf das vergangene Jahr zurück, es sei turbulent und von vielen Einsätzen geprägt gewesen, die aber auch großen Spaß und Freude gemacht hätten. Er sprach seinen aufrichtigen Dank an alle aus, die sich wieder zum Wohle der Kapelle eingebracht und engagiert hatten. Auch Dirigent Hans-Jürgen Doetsch betonte anschließend, dass ihm seine Tätigkeit sehr viel Freude bereite und er in den vergangenen zwei Jahren zusammen mit der Musikkapelle immer wieder gerne neue Wege beschritten habe. Er dankte den Musikern für die erbrachten Leistungen und allen unermüdlichen Helfern für ihre große Einsatzbereitschaft. Zuletzt gab Doetsch noch einen Ausblick auf die nächsten musikalischen Einsätze – insbesondere auf das Kieferer Bierzelt im April, bei dem er wieder mit einer tollen Show das Publikum begeistern möchte.

Nach den Berichten von Kassier, Schriftführer und Kassenprüfer erfolgte die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft, bevor zweiter Vorstand Matthias Reheis einen Bericht über die Vereinstätigkeit im Bereich der Jugendarbeit abgab. Neben der bestehenden Jugendmusik und der allgemeinen Förderung der Instrumentalausbildung hatte die Kapelle im vergangenen Jahr in Kooperation mit der Musikschule Rosenheim und der Grund- und Mittelschule Oberes Inntal in Kiefersfelden eine Bläserklasse ins Leben gerufen, die mittlerweile gut angelaufen sei. Dieses schulische Konzept der blasmusikalischen Ausbildung und Förderung soll im kommenden Jahr fortgeführt und weiter ausgebaut werden.

30
Dez

Pater Matthäus verabschiedet

MKK gestaltete Abschiedsfeier musikalisch mit

Mit einem vom Kirchenchor, dem Männergesangsverein und dem Jugendchor musikalisch untermalten Gottesdienst wurde Pater Matthäus von der Kirchengemeinde Kiefersfelden verabschiedet. Die anschließende weltliche Feier fand dann in der Turnhalle statt, bei der auch der Bürgermeister und sämtliche Kieferer Ortsvereine „ihrem“ Pater Glück- und Segenswünsche für seine neue seelsorgerische Aufgabe in Polen mit auf dem Weg gaben. Die MKK unterhielt dabei die vielen anwesenden Gäste musikalisch – und Pater Matthäus ließ es sich als langjähriger E-Gitarrist der Kapelle nicht nehmen, noch einmal in die Saiten zu greifen und sich so auch musikalisch zu verabschieden.

Copyright © 2011 Musikkapelle Kiefersfelden e.V.